Mike Wilhelmer - hoamwärts
Mike Wilhelmer - hoamwärts

Über mich

Mike Wilhelmer,

 

seit eines schweren Schicksales schon im 2 Lebensjahr wurde Mike Wilhelmer von der Magie der Musik erfasst und folgt ihr bis heute.

Nach einer schweren Kindheit und einem turbulenten Leben zwischen Himmel und Hölle möchte der Vollblutmusiker, der auch in schweren Zeiten für sein Publikum 100% gab

euch die erste Solo-Produktion vorstellen:

 

Auftritt 2013:

 

 

HOAMWÄRTS

 

Der Zug des Lebens

Oft vergleiche ich das Leben wie eine einmalige Reise mit dem Zug.

Es gibt angenehme und überraschende Aufenthalte, aber auch Aufenthalte mit Unglück und Traurigkeit. Menschen steigen ein uns aus, begleiten uns auf Abschnitten unseres Lebens.

Es sind unsere Geschwister, Freunde und Menschen die uns begegnen und die wir lieben lernen.

Hin und wieder sind wir erstaunt und müssen manchmal auch voller Wehmut zur Kenntnis nehmen, dass Personen die wir gern haben in ein anderes Abteil wechseln und ihre Reise ohne uns fort setzen.

Ich hatte bis jetzt eine Zugfahrt mit vielen emotionalen Hoch,- und Tiefpunkten. Da ich so sehr an meinen Visionen festhielt, präsentierte sich meine Fahrt zu Weihnachten 2012 als

Höllenritt, der aber zugleich auch einen Wendepunkt meiner Zugfahrt zur Folge hatte. Bis auf einem lieben Freund, der mit mir im Wagon saß und Weihnachten auf der Tankstelle verbrachte, hatte ich gar

nichts mehr. Kein Geld, kein zu Hause, gesundheitlich am Ende und keine Aussicht auf eine positive Zukunft. Ich schien in einem endlosen Tunnel auf meiner Fahrt gefangen. Ich nahm meine letzte Kraft ging

durch die Abteile und beschenkte Leute mit einem kleinen Engel, bei denen ich das Gefühl hatte, dass sie Hilfe gebrauchen könnten. Ein paar Tage später erwachte ich an einer Haltestelle des Glücks – ein Licht am Ende des Tunnels war zu sehen. Plötzlich bekam ich, wie durch ein Wunder ein einzigartiges Wissen und begann mein erstes Buch zu schreiben. „The Way“, das in naher Zukunft erscheinen wird.

Ich bin ein Visionär und Musiker ein Leben lang und der liebe Gott, der an dieser Haltestelle des Gücks in meinem Zug einstieg zeigte mir den Weg, den ich jetzt wieder mit voller Hoffnung und Zuversicht gehen darf.

 

 

Ich bekam wieder Mut an meine Träume zu glauben und begann an meiner ersten Solo Produktion „Hoamwärts“ zu schreiben.

Mit dieser CD möchte ich euch  Kraft geben und den Glauben an euch selber! Den Titel „HOAMWÄRTS“ widme ich meiner Tochter, die ich über alles liebe.

„Hoamwärts“ soll aber gleichzeitig auch für all jene sein, die vom Weg abgekommen sind und  sich Richtung „Sunnseit“ zurück kämpfen.

Wir alle sind nur auf einer kurzen Reise Richtung „Hoamwärts“ unterwegs. Deshalb möchte ich jeden einzelnen von euch die

Kraft wünschen, euren Träumen und Visionen zu folgen. Den Mut den richtigen Zug zu wählen.

Endlich habe ich hier auch die Möglichkeit allen zu danken, die bisher an mich glaubten, meinen Freunden, meinen

Fans und meinen Künstlern, die ich selber produzieren durfte. Dies sind alles Menschen, die zum richtigen Zeitpunkt

an der richtigen Haltestelle in meinen Zug eingestiegen sind. 

An den Spruch „Alles was man aussät kommt irgendwann 1000-fach zu dir zurück“, glaube ich ganz fest. Ich möchte mich auch ganz herzlich bei meiner Marina bedanken, die wie ein

kleines Wunder an einer Haltestelle der Traurigkeit in meinem Abteil zustieg, zu einem Zeitpunkt wo viele Freunde ausgestiegen sind. Diesen ganz besonderen

Engel widme ich  den Titel I HOB DI JO SO GERN auf diesem Album.

Ich möcht mich aber jetzt noch ganz speziell bei dir bedanken, dass du diesen Text bis hierher gelesen hast. Danke!!!! Ich freue mich über jeden Einzelnen,

der an meiner undendlichen Reise, einem Zug voller Liebe, Freude und Musik einsteigt.

 

Euer Mike